Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Hier sehen Sie nur einige der unzähligen Gründe für die Bewertung von Grundstücken, Häusern und grundstücksgleiche Rechte:

 

 

  • Kauf- und Verkauf von Immobilien und Grundstücken
  • Erbbauauseinandersetzungen
  • Festlegung des Zugewinnausgleichs bei Ehescheidungen
  • Festlegung der Erbschafts-, Schenkungssteuer
  • Ermittlung des Beleihungswertes für Finanzierungen
  • Zwangsversteigerungen
  • Klärung von Mietstreitigkeiten
  • Ermittlung der AfA oder der Versicherungshöhe
  • etc.

Grundstücke, ob bebaut oder unbebaut, stellen immer einen Wert dar. Kennen Sie den Wert Ihres Grundstückes?
Nur derjenige der diesen Wert kennt kann mit ihm arbeiten.